Der GAK 1902 gewinnt mit der Meisterschaft in der steirischen Landesliga den insgesamt fünften Meistertitel in Folge. Seit der Neugründung 2013 stürmte der Verein von der untersten Spielstufe zurück in die Regionalliga Mitte, gewann im jeweils ersten Anlauf die Meisterschaft in der 1. Klasse Mitte A, Gebietsliga Mitte, Unterliga Mitte, Oberliga Mitte und Landesliga. Wir werfen einen Blick zurück auf die vergangenen Saisonen und wagen auch den österreichweiten Vergleich in Bezug auf "Serienmeister".

Unsere Kampfmannschaft II kämpft heute Abend in Weinzödl im Hinspiel der Relegation um den Aufstieg in die Unterliga Mitte (Spielbeginn 19:00 Uhr). Der Gegner heißt SVU Liebenau. SaisonkartenbesitzerInnen und aktive Mitglieder des GAK 1902 haben zu diesem Spiel freien Eintritt.